Formlabs Elastic 50A Resin

Lieferzeit
2-3 Tage
237,00 €
Inkl. 19% MwSt. * , exkl. Versand
Nicht auf Lager
SKU
101356

Elastic 50A Resin Formlabs. Elastisches Kunstharz mit hoher Zugfestigkeit und hohem Biegemodul für Prototypen, Robotik und Medizinmodelle. Elastic Resin 1l Cartridge für Form 2 in Verbindung mit LT Tank und Form 3.

Mehr Informationen
Lieferzeit2-3 Tage
MPNRS-F2-ELCL
GTIN0811294030518
Nettogewicht1.000
MaterialEpoxidharz
Wellenlänge405 nm

Elastic 50A Resin 1l Kartusche von Formlabs

Elastic 50A Resin 1 l kann mit dem Form 2 in Verbindung mit dem LT Tank oder dem Form 3 gedruckt werden. In der gewohnten Elastic Resin Cartridge ist die Handhabung dieses bislang weichsten technischen Kunstharzes von Formlabs denkbar einfach. Mit seiner Shore-Härte von 50A und der hohen Dehn- und Biegsamkeit eignet sich dieses Kunstharz für Teile die wiederholt gebogen, gedehnt und gestaucht werden können, ohne dass es dabei zu Rissbildung kommen soll. Elastic Resin ist transparent und eignet sich daher gut für medizinische Modelle zur Simulation oder Ausbildung, für technische Greifanwendungen, wie sie z. B. bei Robotern erforderlich sind, sowie für die Simulation weicher, elastischer Modelle im Prototypenbau.

Elastic resin ist gut geeignet für die Prototypenfertigung von Wearables und Konsumgütern, visuelle medizinische Simulation und Medizinprodukte, Robotik und Prothetik, sowie Requisiten und Modelle für Spezialeffekte. Verwenden Sie Elastic Resin nicht für Bauteile, die eine hohe Detail- oder Maßgenauigkeit erfordern. Der Vergleich zu flexible Resin zeigt die herausragenden Eigenschaften des Materials:

Wertelastic Resinflexible Resin

Shorehärte

50A

80A

Bruchdehnung (%)

160

80

Zugfestigkeit (MPa)

3,23

8,5

Reißfestigkeit (kN / m)

19,1

14,1

Farbe

transparent

grau

Weiterführende Informationen zu technischen Parametern erfahren Sie in unserem Blog-Artikel.

Verwenden Sie für Ihre elastischen Prototypen und Modelle dieses widerstandsfähige Kunstharz. Formlabs Elastic Resin jetzt online kaufen.

Druckempfehlungen

Elastic Resin erfordert aufgrund der hohen Elastizität mehr Stützstrukturen als einige andere Formlabs-Harze. Erhöhen Sie für den 3D Druck die Stützdichte für Teile mit großen Querschnitten und halten Sie große Querschnitte näher an der Bauplattform. Vermeiden Sie lange, nicht verbundene Stützen, das Erzeugen von isolierten Stützen mit einer Länge von mehr als 20 mm kann zu Druckfehlern führen. Erhöhen Sie die Dichte der Stützstrukturen, oder fügen Sie dem Modell manuell zusätzliche Stützen hinzu, um den Abstand zwischen den Stützen zu verkleinern. Gedruckte Stützen verzerren sich normalerweise geringfügig von der Kraft des Druckzyklus.

Elastic Resin hat eine geringere Härte als andere Formlabs-Harze und eignet sich daher für die Herstellung von Prototypenteilen, die normalerweise aus Silikon hergestellt werden. Das Material hat auch eine höhere Reißfestigkeit gegenüber anderen Harzen, wodurch es für wiederholte Verwendungszyklen geeignet ist. Um die gewünschten Eigenschaften zu erhalten, befolgen Sie bitte folgende Designrichtlinien:

  • Minimale Wandstärke unter Support: ≥ 400 Mikron
  • Minimale Wandstärke ohne Support: ≥ 600 Mikron
  • Mindestabstand: ≥ 1000 Mikron
  • Maximale Spannweite: ≤ 600 Mikron
  • Mindestlochdurchmesser: ≥ 800 Mikron
  • Ablauflochdurchmesser: ≥ 350 Mikron
  • Vertikaler Drahtdurchmesser: ≥ 300 Mikron und ≤ 1500 Mikron
  • Flache Winkel: ≥ 19 Grad und ≤ 45 Grad

Nachbereitungsempfehlungen

Zur Drucknachbereitung waschen Sie Elastic Resin 10 Minuten auf der Bauplattform (Form Wash empfohlen), durch waschen auf der Plattform wird das Entfernen der 3D Drucke von der Bauplattform erleichtert. Beachten Sie bitte bei der Arbeit mit dem Kunstharz das Elastic Resin Formlabs SDS. Nach dem Entfernen waschen Sie Ihre Modelle weitere 10 Minuten mit frischem IPA. Die Oberfläche der Teile aus elastischem Harz kann sich nach dem Waschen leicht klebrig anfühlen. Waschen Sie Elastic Resin bitte nicht länger als die empfohlene Waschzeit, das Material kann sonst IPA absorbieren. Lassen Sie die Teile nach dem Waschen vollständig an der Luft trocknen, bevor Sie die Stützen anfassen oder entfernen, um einen Bruch zu vermeiden. Bitte beachten Sie beim Formlabs Elastic Resin Curing, dass Sie die Bauteile vor dem Nachhärten stets gründlich trocknen lassen.

Elastic Resin Cure & Wash

  • Formlabs Elastic Resin Cure Time: 20 min.
  • Formlabs Elastic Resin Cure Temperatur: 60° C
  • Formlabs Elastic Resin Wash Time: 2x 10 min.

Produktvorteile Elastic Resin

  • Hochelastisch: Simuliert Silikon mit seiner Shorehärte von 50A
  • Stabil: Belastbar in Bezug auf Reißfestigkeit und Bruchdehnung
  • Vielseitig: Geeignete für Robotik, Prototyping und medizinische Simulationen

Produkteigenschaften Formlabs Elastic Resin

  • Material: flüssiges Photopolymer Kunstharz (Resin)
  • Farbe: transparent
  • Menge: 1 Liter in der Harzkartusche
  • Druckauflösung: 0,1 mm

Herstellerbezeichnung und GTIN

  • Herstellerbezeichnung: Elastic Resin 1 L
  • MPN: RS-F2-ELCL
  • GTIN: 0811294030518

Datenblätter Elastic Resin

Mehr Informationen
Lieferzeit2-3 Tage
MPNRS-F2-ELCL
GTIN0811294030518
Nettogewicht1.000
MaterialEpoxidharz
Wellenlänge405 nm

Kundenmeinungen

 
 
 
 
 
Jetzt Bewertung abgeben
Was ist das? Aktiviere das Kontrollkästchen "Angemeldet bleiben", um auf Deinen Warenkorb auf diesem Computer zuzugreifen, auch wenn Du nicht angemeldet bist.