Formfutura Volcano PLA

Bereits ab 39,29 €
Inkl. 19% MwSt. * , exkl. Versand
Auf Lager
Nur %1 übrig
SKU
FFVOLCANOPLA

Formfutura Volcano PLA. Hitzebeständiges PLA Filament für Deine Hochtemperaturanwendungen bei ebenso einfacher Druckbarkeit wie mit herkömmlichen PLA. Die Hitzebeständigkeit erreichst Du durch PLA härten im Ofen.

Deine Vorteile auf einen Blick ➔ leicht zu verarbeiten ✔ matte Oberfläche ✔ biologisch abbaubar ✔ mechanische Eigenschaften vergleichbar mit ABS ✔ geringe Schrumpfung durch PLA tempern ✔

Mehr Informationen
Weitere Produkte der MarkeFormfutura
MaterialPLA (Polylactid)
Drucktemperatur230-265C
Frequently Bought Together
Gesamtpreis

Volcano PLA Filament von Formfutura

Das Volcano PLA von Formfutura ist ein PLA Filament in Industriequalität. Bei der Entwicklung dieses Materials legte Formfutura großes Augenmerk auf typische Herausforderungen der Anwender. So erreichst Du mit Volcano PLA durch Tempern des gedruckten Bauteils eine deutlich verbesserte Hitzebeständigkeit von über 95 °C. Auch die mechanischen Eigenschaften Deines 3D Drucks sind anschließend eher vergleichbar mit ABS, als mit PLA, welches normalerweise nicht so zäh und schlagfest ist. Trotzdem bleibt Volcano PLA biologisch abbaubar, enthält also keine erdölbasierten Kunststoffanteile. Zugleich kannst Du es ebenso einfach verarbeiten, wie Du es bei anderen PLA Filamenten kennst. Du kannst es sogar mit hohen Geschwindigkeiten drucken, ohne Qualitätsprobleme zu bekommen. Deine mit Volcano PLA gedruckten Modelle haben eine matte Oberfläche und schrumpfen durch das PLA härten um max. 0,3 %.

PLA härten ist ein zweiter Prozess, der sich an den 3D Druck anschließt. Beim Tempern bzw. härten wird Dein Bauteil für eine mäßige Zeitdauer auf die Hälfte der Schmelztemperatur erhitzt, bevor Du es wieder langsam auf Raumtemperatur abkühlen lässt. Wenn Du Dein Modell auf diese Weise wieder erwärmst (temperst), entspannt sich das Material, und innere Spannungen und/oder Dehnungen werden abgebaut. Das führt zu einer verbesserten Maßhaltigkeit, zur Verringerung/Beseitigung von Maßverzerrungen und -fehlern sowie zu verbesserten physikalischen und thermischen Eigenschaften Deines gedruckten (und gehärteten) Bauteils. Und so gehst Du in vier einfachen Schritten zur Erreichung der vollen Materialeigenschaften Schritt für Schritt vor.

PLA tempern

Schritt 1 - Vorheizen

Heize Deinen Backofen auf 110 °C bei Umluft vor und lege ein flaches Backblech ein. Die Temperatur entspricht der Hälfte der Schmelztemperatur von Volcano PLA. Stelle z. B. mit einem Thermometer sicher, dass Du die Temperatur auch wirklich erreicht hast, bevor Du mit dem zweiten Schritt fortfährst. Denn das Vorheizen ist sehr wichtig für den weiteren Prozess. Nur in dem Fall wird Dein mit Volcano PLA gedrucktes Objekt in so kurzer Zeit kristallisieren, dass das Material fast keine Zeit zum Schrumpfen hat. Im Ergebnis erreichst Du einen unvergleichlich guten Schrumpfungswert unter 0,3 %.

Schritt 2 - Einlegen

Sobald Dein Ofen eine stabile Temperatur von 110° C aufweist, legst Du Deinen 3D Druck auf das Blech. Stelle sicher, dass Du das zügig machst und die Backofentür möglichst kurz geöffnet bleibt. Wenn Dein 3D Druck mit Stützen aus Volcano PLA gedruckt ist, belasse die Stützstrukturen am Bauteil. Stelle Dir einen Timer mit folgenden Einstellungen.

  • 20 Minuten für kleine Objekte: bei kleinen Objekten mit dünnen Wänden und mittlerer Füllung dauert das Härten ± 20 Minuten
  • 60 Minuten für große Objekte: bei großen Objekten mit dicken Wänden und mittlerer/hoher Füllung dauert das Härten ± 60 Minuten
Schritt 3 - Abkühlen

Nachdem Dein Timer abgelaufen ist, schalte den Ofen wieder aus. Belasse jedoch Deinen 3D Druck weiter im Ofen, ohne ihn zu öffnen. Warte nun ab, bis Dein Backofen wieder Raumtemperatur erreicht hat, indem Du z. B. Dein Bauteil über Nacht im Ofen belässt.

Schritt 4 - Entnehmen

Erst nach dem vollständigen Abkühlen kannst Du Deinen 3D Druck wieder aus dem Ofen entnehmen und evtl. vorhandene Stützstrukturen entfernen. Dein mit Volcano PLA gedrucktes Bauteil ist nun vollständig getempert und hat alle im technischen Datenblatt angegebenen mechanischen und thermischen Eigenschaften.

Hole Dir noch heute hitzebeständiges PLA Filament für Deine Bauteile mit industriellem Anspruch an Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit. Formfutura Volcano PLA Filament jetzt online kaufen.

Produktvorteile Formfutura Volcano PLA

  • Leicht zu verarbeiten: druckt sich ebenso einfach wie gewöhnliches PLA
  • Biologisch abbaubar: ohne Zusatz von erdölbasierten Kunststoffen
  • Geringe Schrumpfung: die Schrumpfung durch Härten beträgt < 0,3 %
  • Matte Oberfläche: verleiht Deinem 3D Druck eine edle Optik

Produkteigenschaften Volcano PLA

  • Empfohlener Düsendurchmesser: ≥ 0,15 mm
  • Empfohlene Schichthöhe: ≥ 0,06 mm
  • Empfohlene Drucktemperatur: ± 230-265 °C
  • Empfohlene Lüftergeschwindigkeit: 50-100 %
  • Empfohlene Druckgeschwindigkeit: hoch
  • Empfohlener Rückzug: ± 5 mm
  • Empfohlene Druckbetttemperatur: ± 0-60 °C

Datenblätter Volcano PLA

Darstellung der wichtigsten Eigenschaften von Volcano PLA

Mehr Informationen
Weitere Produkte der MarkeFormfutura
MaterialPLA (Polylactid)
Drucktemperatur230-265C

Kundenmeinungen

 
 
 
 
 
Jetzt Bewertung abgeben
Was ist das? Aktiviere das Kontrollkästchen "Angemeldet bleiben", um auf Deinen Warenkorb auf diesem Computer zuzugreifen, auch wenn Du nicht angemeldet bist.