Copperhead™ Hotend von Slice Engineering

Von 58,81 €

Bis 150,61 €

Inkl. 0% MwSt. * , exkl. Versand

Auf Lager

SKU
COPPERHEAD

Copperhead™ Hotend. Revolutionär vielseitiges Hotend mit verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten zur Anpassung auf zahlreiche 3D Druckermodelle mit RapRap 1.75, MK 8 und MK 10 Hotends oder als Upgrade auf das Copperhead™ Hotend mit Heat Sink.

Deine Vorteile auf einen Blick ➔ druckt bis 450 °C ✔ einstellbare Z-Höhe ✔ eliminiert Wärmekriechen ✔ hochwertige Materialien und Verarbeitung ✔ zur Verwendung mit RepRap Düsen ✔

Mehr Informationen
Weitere Produkte der MarkeSlice Engineering

Slice Engineering Copperhead™ Hotend

Das Copperhead™ Hotend wurde als erfolgreiche Kickstarter Kampagne von Slice Engineering gestartet. Entwickelt und designed wurde es, um den vielen Nutzern, denen das Mosquito™ Hotend zu teuer war, eine günstigere und vor allem vielseitiger einsetzbare Lösung zu bieten. Denn durch den modularen Aufbau des Copperhead™ Hotends kannst Du nun selbst entscheiden, welche Komponenten Du für Deinen 3D Drucker übernimmst. Mit den verschiedenen Heat Breaks und den Heat Sinks kannst Du Dir Deine Wunschkonfiguration nahezu beliebig zusammenstellen und dabei noch die Z-Höhe variieren. Dabei ist sich Slice Engineering seiner Devise der hohen Qualität made in USA treu geblieben und setzt ausschließlich hochwertige Komponenten für sein zweites Hotend ein. Heraus kam eine fantastische Synthese aus Leichtigkeit, Kompaktheit und Vielseitigkeit. Sieh hier das Video zur Kickstarterkampagne:

 

 

Die Komponenten

Der Heizblock ist in jeder Konfiguration derselbe, er ist also das Herzstück Deiner Komposition. Gefertigt aus einer vernickelten Kupferlegierung und ausgelegt auf Temperaturen bis 450 °C, deckt er den Bereich der druckbaren Thermoplaste vollständig ab. Hier findest Du den Hot Block als Einzelkomponente.

Die Bimetallic Heat Break™ ist Dein Schlüssel zur Vielseitigkeit. Mit ihr bestimmst Du, auf welchen 3D Drucker Dein neues Copperhead™ Hotend passen soll und wie die Z-Höhe ausfällt. Die technische Raffinesse dieser Komponente besteht darin, dass ein Stahlrohr mit nur 0,23 mm Wandstärke an den zwei entscheidenden Stellen unten am Übergang zum Hotend und oben am Übergang zur Heat Sink bzw. Deiner Aufnahme mit einer Kupferlegierung ummantelt ist. So eliminierst du das gefürchtete Wärmekriechen und sorgst für eine optimale Wärmeleitung. Hier ist der Link zur Heat Break als Einzelprodukt

Copperhead™ Hotend Standard

Hotend - Standard
  • Copperhead™ Hotend
  • Raise3D Pro2

Copperhead™ Hotend RepRap 1.75

Hotend - RepRap 1.75
  • E3D V6, Titan und Volcano
  • Prusa Mk2, Mk2s, Mk3, Mk3s
  • Artillery Sidewinder (erfordert modifizierten Lüfteraufsatz)

Copperhead™ Hotend MK 8

Hotend - MK 8
  • Makerbot Replicator 1 & 2
  • Lulzbot Taz 6 Hexagon
  • MK8 Hotends

Copperhead™ Hotend MK 10

Hotend - MK 10
  • Cocoon Create 3D Print
  • Dremel Idea Builder
  • Flash Forge Creator Pro, Creator X, Dreamer
  • MakerGear M2 & M3 Series
  • Select 3D Printer v2
  • PowerSpec Ultra 3D printer, 3D Pro, 3D X
  • QIDI TECH I
  • Wanhao Duplicator 4S, Duplicator 4X, i3

Die Copperhead™ Heat Sink gibt es in zwei verschiedenen Varianten (Screw Mount und Groove Mount) zur Anpassung an zahlreiche Montageanwendungen. Sie wurde designt, um einerseits die Hitze dank schwarz eloxiertem Flugzeugaluminium optimal abzuleiten und andererseits die Lüftergeräusche für ein angenehmeres Druckerlebnis zu minimieren. Die Heat Sink ist mit Kupplung zur Aufnahme von PTFE-Schläuchen mit einem Außendurchmesser von 4 mm ausgestattet (nicht auf den Bildern abgebildet). Auch hier gibt es die Heat Sink als Einzelkomponente.

Copperhead™ Hotend Screw Mount

Hotend - Screw Mount
  • Verwendet denselben Anschluss wie das Mosquito Hotend
  • z. B. Bondtech BMG-M (Der Copperhead™ enthält keine Senkbohrungen zur vereinfachten Montage)

Copperhead™ Hotend Groove Mount

Hotend - Groove Mount
  • Bondtech QR, BMG
  • D-Bot Core XY
  • Formbot Raptor 1, Raptor 2, Troodon
  • RailCore II
  • Zesty Nimble
  • Creality CR-10 (mit selbst gedrucktem Anschluss)
  • Jedes freistehende Groovemount-Hotend

 

Sieh hier das offizielle Produktvideo von Slice Engineering:

 

 

Die Konfiguration

Du fragst Dich nun, wie Du Dein Hotend konfigurieren sollst?

So wählst Du Deine passende Konfiguration aus:

  1. Der Heizblock ist bereits vorausgewählt, er gehört immer zu Deiner Konfiguration.
  2. Die passende Heatbreak wählst Du anhand Deines 3D Druckers aus (siehe Liste oben bei den Heat Breaks).
  3. Optional fügst Du die Heat Sink hinzu. Beachte aber bitte, dass diese nur auf die Heat Break in der Standardvariante passt.

Beachte bitte bei der Wahl der Heat Sink die Druckermodelle bzw. Extruder, auf die Du die Heatsink montieren kannst.

Hol dir jetzt das vielleicht flexibelste Hotend aller Zeiten und großem Leistungsspektrum zum kleinen Preis. Copperhead™ Hotend von Slice Engineering jetzt kaufen.

Produkteigenschaften Copperhead™ Hotend

  • Geeignet für: zahlreiche Druckerkonfigurationen
  • Filamentdurchmesser: 1,75 mm
  • Material: Kuperlegierung vernickelt (Hot Block), gehärteter Edelstahl mit Kupferlegierung ummantelt (Heat Break), Aluminium schwarz eloxiert (Heat Sink)

Wie hilfreich war diese Beschreibung?

Hier klicken für Deine Antwort

Mehr Informationen
Weitere Produkte der MarkeSlice Engineering

Kundenmeinungen

1 star inactive2 stars inactive3 stars inactive4 stars inactive5 stars inactive
1 star active2 stars active3 stars active4 stars active5 stars active
5/5
Basierend auf 1 Bewertung
1 Bewertung
5 (100%)
0 Bewertungen
4 (0%)
0 Bewertungen
3 (0%)
0 Bewertungen
2 (0%)
0 Bewertungen
1 (0%)

Lade Bewertungen
Copperhead™ Hotend von Slice Engineering Anpassen
1 x Copperhead™ Hot Block   + 29,90 €

* Pflichtfelder

Deine Anpassung
Copperhead™ Hotend von Slice Engineering
Copperhead™ Hotend von Slice Engineering

Auf Lager

58,81 €

Inkl. 0% MwSt. * , exkl. Versand
Zusammenfassung
    Was ist das? Aktiviere das Kontrollkästchen "Angemeldet bleiben", um auf Deinen Warenkorb auf diesem Computer zuzugreifen, auch wenn Du nicht angemeldet bist.