Druckfolien

Dauerdruckfolien für 3D Drucker wiederum sind für den Dauereinsatz gedacht. Sie kommen insbesondere bei Filamenten zum Einsatz, die besonders wenig Verbindung zum Druckuntergrund eingehen und daher schwierig in der Verarbeitung sind. Mit einer Druckfolie wird eine leicht raue Oberfläche geschaffen, die es den 3D Druck Materialien ermöglicht, eine feste Verbindung mit dem Untergrund einzugehen. Dabei gibt es 3D Druckmaterialien, die ohne den Einsatz von Druckfolien gar nicht verarbeitet werden können, wie z. B. PC (Polycarbonat). Wir bieten Ihnen folgende 3D Druck Folien an.

BuildTak - BuildTak Folien sind äußerst widerstandsfähig und können bei guter Behandlung mühelos über unzählige Druckstunden verwendet werden. Mit Ihrer stabilen Oberfläche und der außerordentlich gut klebenden Klebeseite zum Befestigen auf der Druckplattform ist diese Dauerdruckfolie auch für Anfänger gut geeignet. Ganz besonders ist das BuildTak Flexplate System. Mit dieser Einheit aus magnetischer Metallplatte und Druckfolie wird es noch leichter, die 3D Drucke von der Folie abzunehmen.

CoroPad - Coropad Dauerdruckfolien sind eine günstige Alternative zu BuildTak Folien. Wer bei seinem 3D Druck auf eine beheizte Druckplatte verzichten kann, wird bei diesen Folien fündig. Darüber hinaus werden CoroPad Folien in mehreren verschiedenen Farben angeboten, so können Sie Ihrem 3D Drucker einen zusätzlichen farbigen Anstrich geben und machen ihn so zu einem Blickfang.

Nutzen Sie die technologischen Vorteile von 3D Druckfolien und verleihen Sie Ihren Bauteilen besonders starke Haftung und eine schöne gleichmäßige Unterseite. Druckfolien für 3D Druck jetzt kaufen.

Back to top